Christina – Zwillinge als Licht geboren von Bernadette von Dreien

Hab mir ein neues Buch gekauft. 😉

 

hristina-Zwillinge-als-Licht-geboren-von-Bernadette-von-Dreien

Das soll hier bitte nicht als Werbung fĂŒr das Buch zu verstehen sein, sondern eine ganz normale Rezension; wenn auch nicht ganz unvoreingenommen.

Titel: Christina – Zwillinge als Licht geboren

Das Buch selbst hat 319 Seiten und ein schönes LesebĂ€ndchen, was man heute nur noch selten in haptischen BĂŒchern findet. Am Ende des Buches gibt es allerlei Empfehlungen fĂŒr BĂŒcher artverwandter Themen und eine kurze Beschreibung dazu. Die lesen sich eigentlich alle interessant, wenn man denn damit was anfangen kann und dafĂŒr offen ist.

Das Buch erschien erstmals im Juli 2017 und zu mir kam letztens die neunte Auflage vom November 2018.

Geschrieben hat dieses hier vorgestellte Buch, die Mutter von Christina von Dreien – Bernadette von Dreien. Ich schlug das mal so auf, las hier den Anfang, dort das Ende, die Danksagung und fĂŒr mich sofort interessante Kapitel und schwups, war es 04.00 Uhr am morgen, als ich die Buchstaben nicht mehr richtig erkennen konnte.

Hab so einiges erfahren in dieser Lesezeit. Unter anderem, dass Christina von Dreien, wie auch ihre Mutter, ein Pseudonym ist und mit bĂŒrgerlichem Namen gar nicht von Dreien heißt. Bernadette Meier (vorher BrĂ€ndle) war eine frĂŒhere schweizerische Spitzen-Leichtathletin und rĂ€umte im eigenen Land und weltweit in lĂ€uferischen Disziplinen eine Menge ab. Heute ist sie Naturheilpraktikerin.

Außerdem ist bereits ein 2. Teil veröffentlicht (Die Vision des Guten) und ein dritter mit dem Titel Bewusstsein schafft Frieden in Vorbereitung und das Ende der Fahnenstange scheint noch nicht erreicht, da im Buch von weiteren Teilen gesprochen wird. (Den zweiten Teil, Die Vision des Guten, habe ich ebenfalls hier liegen und gelesen. Ich werde ihn zeitnah in einem separaten Artikel vorstellen.)

Den Text von Christina von Dreien vor dem Inhaltsverzeichnis des ersten Teils fĂŒge ich hier mal mit ein. Vielleicht ist es fĂŒr jemanden stimmig?

“Ich bin nicht auf dieser Welt um Wunder zu vollbringen. Ich möchte den Frieden und das göttliche Bewusstsein in jeden einzelnen Menschen zurĂŒckbringen. Dann werden die Menschen erkennen, dass sie sich selbst heilen können.”

“Viele Menschen haben vergessen, dass jeder einzelne von uns ein göttliches Wesen ist. Jeder Mensch ist ein Licht, und nur alle zusammen ergeben wir ein großes Licht. Jedes Lebewesen trĂ€gt den göttlichen Funken in sich, und jeder von uns ist sozusagen ein StĂŒck vom ganz großen Licht. Die Schöpfung wĂ€re nicht vollkommen, wenn auch nur eines dieser Lichter fehlen wĂŒrde. Das ist es, was ich den Menschen mitteilen möchte.”

“In meiner Auffassung gibt es nur eine einzige Liebe. Liebe ist Liebe und sie ist grenzenlos, bedingungslos, ohne Ende und ohne Unterscheidung. Liebe ist das, was im Universum unbegrenzt vorhanden ist, eine Ursubstanz, die die Basis von allem ist, was ist.”

Christina von Dreien

Das Inhaltsverzeichnis? Na ja gehört ja eigentlich hier rein. Also:

1. Einleitung: Ein unauffÀlliges MÀdchen
2. Meine Biografie in KĂŒrze
3. Januar 2015: VerÀnderungen stehen an
4. Wie alles begann: Das erste Lebensjahr
5. Christinas Kindheit
6. Christinas Schulzeit
7. 22. Februar 2015: Einblicke ins Jenseits
8. Elena
9. Seelen und SeelenplÀne
10. Kritische Analyse unserer Zeit
11. Ganzheitliche Medizin
12. Licht und Unlicht
13. Bewusstsein, Schwingung und Energie
14. Besondere Wahrnehmungen und SynÀstesie
15. Menschen der neuen Zeit
16. Dimensionen
17. Das alte und das neue Bewusstsein
18. Die rÀtselhafte Truhe
19. Elementarwesen
20. Der Herzschlag der Erde
21. Christinas 14. Geburtstag
22. Das Schulsystem der Zukunft
23. ErnÀhrung
24. Heilung
25. Liebe
26. Weitere Begabungen offenbaren sich
27. Christinas LichtsÀule
28. Das Phantom des Todes
29. Die Namen Elena und Christina
30. Telepathie, Telekinese und andere Begabungen
31. Schulstufenwechsel 2015
32. Sommerferien 2015
33. Wesen des Unlichts
34. Kleine Alltagsbegebenheiten
35. GesprÀche mit Christina
36. Die Frage nach der Berufswahl
37. Das RĂ€tsel um Elena
38. Beruf und Berufung
39. 2016: Ein Netzwerk des Lichts entsteht
40. Das Buchprojekt
41. Schlusswort von Christina
Danksagungen
Über die Autorin

Ich Hirni nahm mir gegen 02.00 Uhr noch die Kapitel 12 – Licht und Unlicht und 33 – Wesen des Unlichts vor. Keine gute Idee, denn dementsprechend schlecht gestaltete sich die Einschlaf- und Traumphase. Aber alles wieder gut. Man sollte sich eben auch mit dem Unlichten beschĂ€ftigen oder zumindest davon gehört haben und wie es in Erscheinung tritt.

Ein anderes Kapitel fand ich auch sehr aufschlussreich: 13 – Bewusstsein, Schwingung und Energie

Darin fallen dann Wörter wie Quantenphysik, Neuropsychologie und Bewusstseinsforschung. Rupert Sheldrake und seine Forschungen zu den morphogenetischen Feldern oder dem GedÀchtnis der Natur, die die Naturwissenschaften mit der Parapsychologie verbinden sollen, werden erwÀhnt.

Also es geht um eine höhere Schwingungsfrequenz eines jeden einzelnen Menschen. Gerade bei Kindern und Jugendlichen der neueren Zeit sind solche erhöhten Schwingungen hĂ€ufiger anzutreffen. Ausnahmen gibt es freilich auch, wenn die Erziehung zu streng oder zu laienhaft erfolgte und die jungen Menschen von den Eltern und Verwandten nicht, ich sage mal fachgerecht oder auf dem neuesten Stand der Forschungen (siehe dazu Gerald HĂŒther, Hans-Joachim Maaz usw.) begleitet wurden.

Dann ist in dem Kapitel eine Art Bewusstseinsskala abgebildet. Der Herr der sie erstellte, nennt sich David R. Hawkins. Kennt den jemand von euch? Es wird von der Autorin erwĂ€hnt, dass es eine Art Schubladen-Denken darstellt, was ich ebenso empfinde. Aber so als Richtwert, wie weit jeder in seiner gesellschaftlichen, spirituellen und geistigen Entwicklung gekommen ist und noch kommen kann, da eine Weiterentwicklung, aber auch ein Abfall jederzeit möglich ist – also als Richtwert kann die Tabelle schon herhalten, denke ich.

Nebenbei: ab einem LOC-Wert von 600 ist ein weiterer Abfall auf niedrigere Werte ziemlich unwahrscheinlich.

LOC-Wert? Level of consciousness, also das Level des Bewustseins sozusagen. Mal schauen, wie ich die Werte der Tabelle hier einfĂŒgen kann, ohne ein Durcheinander der Werte und Aussagen zu verursachen.

Also Anfangs der LOC-Wert auf einer Skala von 0-1000. Erreicht man 0 = kein Bewusstsein; also (körperlich) tot. 1000 haben wahrscheinlich nur Leute wie der wahre Jesus (also nicht den, den uns die Kirchen verkaufen), Buddha, Krishna und wie sie nicht alle heißen.

Ich probiere es mal so:

LOC-Wert / Ebene bzw. Bewusstseinsstufe / Lebensauffassung: “Das Leben …

700-1000 / Erleuchtung, reines Bewusstsein / …ist.”
600 / Frieden, GlĂŒckseligkeit / … ist vollkommen.”
540 / Freude, Bedingungslosigkeit / … ist vollstĂ€ndig.”
500 / Liebe, Verehrung / … ist gĂŒtig.”
400 / Vernunft, Wissenschaft / … ist bedeutungsvoll.”
350 / Akzeptanz, ProduktivitĂ€t / … ist harmonisch.”
310 / Bereitwilligkeit, Optimismus / … ist hoffnungsvoll.”
250 / NeutralitĂ€t, Zuversicht / … ist befriedigend.”
200 / Mut, Bejahung, IntegritĂ€t / … ist machbar.”
175 / Stolz, Angeberei / … ist anspruchsvoll.”
150 / Wut, Hass / … ist feindselig.”
125 / Begehren, Verlangen / … ist enttĂ€uschend.”
100 / Angst, RĂŒckzug / … ist beĂ€ngstigend.”
75 / Trauer, Kummer / … ist tragisch.”
50 / Apathie, Hoffnungslosigkeit / … ist hoffnungslos.”
30 / SchuldgefĂŒhle, Bosheit / … ist böse.”
20 / Scham, Erniedrigung / … ist elendig.”

Soweit mal die Tabelle mit ihren Werten. Schon toll, oder? Christina stellt im Buch

“fest, dass nach dieser Skala heutzutage ein Großteil der Erdbevölkerung bedauerlicherweise mit einer Schwingungsfrequenz von unter 200 LOC unterwegs sei. Allerdings nehme die globale Bewusstseinserweiterung derzeit rapide zu. Sie merkt auch an, dass sehr hochschwingende inkanierte Lichtwesen bereits heute eine Schwingungsfrequenz von ĂŒber 1000 LOC aufweisen.”

“GemĂ€ĂŸ Hawkins kommt dem LOC-Wert 200 eine besondere Bedeutung zu. Hier befinde sich die Schwelle der IntegritĂ€t. Er unterscheidet demnach positives, -integeres Verhalten- im Gegensatz zu negativem, -nicht integerem- oder desintegerem Verhalten. Wenn das Bewusstsein eines Menschen unterhalb der IntegritĂ€tschwelle, also tiefer als 200 LOC liegt, dann neigt er dazu, durch seine Ausstrahlung sowie durch sein Sprechen und Handeln sich selbst und sein Umfeld energetisch herunterzuziehen und damit im inneren Wachstum zu behindern. Man könnte hierbei von desintegeren oder negativen Energien sprechen.”

“Umgekehrt liegen die integeren, positiven Energien oberhalb der IntegritĂ€tsschwelle und wirken bewusstseeinserhebend und aufbauend fĂŒr den betreffenden Menschen und fĂŒr sein Umfeld. Solche Energien stĂ€rken das innere Wachstum, lassen das persönliche Bewusstsein sich mehr und mehr entfalten und unterstĂŒtzen damit auch die kollektive Bewusstseinserweiterung und den kollektiven Frieden.”

Abgefahren, diese Aussagen vom Herrn Hawkins, oder? Ich meine, jeder hat doch schon mal mit Menschen zu tun gehabt, die einen runterziehen oder aufbauen, sei es durch persönliche NĂ€he, Stimmlage, Frequenz, Schwingung und Sprache also Aussagen, die die Person tĂ€tigt, Aura, Energie … . Man sagt immer nur, die Chemie zwischen Zweien stimmt oder stimmt nicht – aber da ist, denke ich noch mehr, was uns zu manchen Menschen hingezogen oder eben abstoßend wirkt.

“Christina macht in diesem Zusammenhang nachdrĂŒcklich darauf aufmerksam, dass es sich bei den in der Hawkins-Skala erwĂ€hnten Eigenschaften und Lebensauffassungen nicht bloß um kurzfristige Momentaufnahmen handeln dĂŒrfe, sondern um einen dauerhaften Bewusstseinszustand des betreffenden Menschen.”

Auch im Hinblick auf der Suche nach dem Sinn des Lebens oder wie man ein glĂŒcklicher Mensch wird, ergeben sich fĂŒr mich neue Ansichten, Interpretationen und Antworten auf so manche Fragen. Freilich, in manchen Diskussionsrunden kann man mit der Tabelle und diesen Aussagen keinen der alteingesessenen materialistischen Redner vom Stuhl locken, der an seinen alten und eingefahrenen Denkstrukturen fest hĂ€lt oder wenn, dann nur, um dagegen zu wettern, wie esoterisch und somit sehr wahrscheinlich rechts(populistisch) das Ganze doch wĂ€re.

Wobei: nicht Alle Menschen haben ja ein dermaßen festes Weltbild und (geo)politische sowie religiöse Einstellung und/oder eingefahrene Denkstrukturen und Handlungsweisen in dieser Richtung.

Alles in allem interessanter Input zum Thema Schwingung, Frequenz und Bewusstsein aus diesem einen Kapitel, wie ich finde. Wer das als Rechts, populistisch oder weltfremd einordnet, hat meiner Meinung nach ein bewusstes Interesse daran, dass dieses Wissen nicht an den Mann oder Frau gebracht werden sollte. Oder die Schwingung ist eben zu niedrig, als das man ĂŒberhaupt in ErwĂ€gung ziehen könnte, dass es noch mehr gibt außer Konsumzombieismus, TV und Brot und Spiele. Esoterisch ist es allemal. 😉

SpiritualitÀt und die eigenen spirituelle Entwicklung ist nicht nur ein Hobby von einigen wenigen Menschen, sondern ein Weg von vielen, den man gehen kann.

“Wir sind Riesen, denen man eingeredet hat, wir seien Zwerge.”

– las ich mal irgendwo in einem anderen Zusammenhang.

Bei Bedarf gerne mehr Einblicke in das Buch. 😉

Achso, Auf der Bestellkarte, die dem Buch beiliegt, befinden sich auch die Anastasia-BĂŒcher. 🙂 Diese geben immer mal Anlass zu heftigen Diskussionen. Wer ausschließlich den Mainstream-Medien Glauben schenkt, wird dieses Schrift- und Gedankengut zuverlĂ€ssig als rechte Schundliteratur betiteln. Meist haben diese Menschen selbst aber nicht mal einen Blick in die BĂŒcher gewagt.

Ich hörte bisher die ersten zwei Teile und konnte keine, den BĂŒchern vorgeworfene Ausrichtung feststellen. Im Gegenteil: Wer sich mal mit den Inhalten der BĂŒcher vertraut macht, wird schnell merken, warum die Anastasia-BĂŒcher dermaßen verrissen werden. Darin geht es nĂ€mlich vor allem um die RĂŒckverbindung zu Mutter Natur, ihren ZusammenhĂ€ngen und Wirkungen auf uns Menschen und unseren Planeten Erde. Das ist gefĂ€hrlich – zumindest fĂŒr die Leute, die meinen, Macht ĂŒber andere ausĂŒben zu wollen.

Wer nicht am Natur-Defizit-Syndrom erkranken und sich spirituell weiter bilden möchte – und sei es nur, um sein Bewusstsein auf eine höhere Schwingungsebene zu heben, sollte seine Nase (oder seine Ohren) mal in die Informationen stecken, die Anastasia in ihren Schriften vermittelt. Richtig, es muss nicht alles 1:1 ĂŒbernommen werden und was eben zu abgehoben klingt, kann man bei Bedarf ausblenden. 😉

 

Bestellkarte_zum_Buch

Wer erst mal kurz in das Denken und Handeln von Christina von Dreien eintauchen möchte, fĂŒr den gibt es auch Videomaterial : Im Kanal von time to do bei youtube hat es eine ganze Reihe von Input zu den Ansichten und Einstellungen der jungen Dame.

Anbei mal der Link fĂŒr die eigene Recherche:

Christina von Dreien bei youtube

Auch einen eigenen Kanal fĂŒllt Christina von Dreien mit Leben:

Der Kanal von Christina von Dreien

Ein Video daraus möchte ich euch ans Herz legen:

We Are Peace – Wir Sind Frieden (mit englischen Untertiteln)

Darin werden unter anderem wunderschöne Bilder und Affirmationen vorgestellt. Ich habe mir diese mal aus dem Video gezogen und ausgedruckt. Wer mag, dem kann ich die 24 Bilder auch mal per E-Mail senden. 😉

Ich denke, dass ist und wÀre auch im Interesse von Christina von Dreien.

Bilder_aus_dem-We_are_peace_Video

DemnÀchst also dann wie gesagt die Vorstellung des 2. Bandes der Reihe mit dem Titel: Die Vision des Guten

Wer es nicht erwarten kann, schaut sich schon mal auf der gleichnamigen Vernetzungsplattform um 🙂 :

Die Vision des Guten

Und eine Webseite gibt es selbstverstĂ€ndlich auch von und mit Christina von Dreien. Im Blog und Newsletter erhĂ€lt man immer aktuelle Informationen. 😉

Webseite von Christina von Dreien

—————————————————–

Es war mir ein inneres BedĂŒrfnis, dieses Buch hier mal kurz vorzustellen und das Verfassen der Zeilen hat mir Freude bereitet. 🙂

——————————————————————————-

Letzte Anmerkung meinerseits: Kommentare, die nur dem Zweck dienen, diesen Artikel, das Buch, die Autorin oder Christina selbst zu verunglimpfen, ohne angemessene kritische Ansichten zu Ă€ußern, werden nicht zugelassen. Hier wird moderiert. 😉


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Share This