Zettels Traum – Arno Schmidt – ISBN: 3596505607

Wer zu diesem Buch greift, hat eines der schwierigsten literarischen Werke vor sich, die es in unserer deutschen Sprache gibt. Der Autor bringt hier seine komplette Erfahrung, die er in Literatur und Geschichtsphilosophie hat, zum Ausdruck.

Das Buch Zettels Traum handelt von Daniel Pagenstecher, ein Schriftsteller, Übersetzer und Privatgelehrter, der sich an einem Sommertag in den 68-er mit einem befreundeten Ehepaar, Familie Jacobi trifft. Sie diskutieren über eine Übersetzung von Edgar Allan R Poe. Die 16jährige Tochter Franziska ist auch dabei, die um den alternden Daniel wirbt.

Allerdings entzieht er sich ihr und vereinbart dafür mit den Eltern, dass Franziska ihr Abitur machen soll und danach studieren darf. Bei ihren zeitweilig sehr hitzigen Gesprächen geht es um Poe, Sigmund Freud, Psychoanalyse und auch um die verwirrenden Geschehnisse im nahen Dorf Ödingen.

Dieses Buch wurde in mehr als zehnjähriger Arbeit geschrieben. Einer der Hauptgründe für den Buchtitel sind die mehr als 120.000 Notizzettel, die sich der Autor immer wieder zu seinen Ideen geschrieben hat. Die Aufteilung des Buches ist sehr interessant, denn es ist jede Seite in drei Spalten geteilt. Einmal findet man die eigentliche Handlung, dann sehr viele begleitende Zitate aus der Literatur und noch viele verspielte Kommentare, die man dem Icherzähler Pagenstecher zuordnen kann.

Das Buch ist natürlich nicht unbedingt als eine abendliche Bettlektüre zu lesen, denn mit 1.334 DIN A 3 Seiten ist es dafür einfach zu schwer. Allerdings gehört Zettels Traum zu den Büchern, in denen man immer wieder weiterlesen kann. Auch wenn es in der Buchgeschichte eigentlich mit dem Zusatz „am wenigsten fertig gelesenes Buch“ eingegangen ist.

Wenn man sich aber dann doch dran wagt, wird man belohnt mit sehr vielen Nebenhandlungen. Zettels Traum ist eigentlich ein Muss für alle Fans von [[Arno Schmidt]]. Nicht ohne Grund wird er auch der Meilenstein der Weltliteratur genannt. Wer möchte, kann auch mit diesem Buch zu einem Detektiv werden. Es ist eine sehr interessante Aufgabe, die vielen Anspielungen und Verweise in dem Buch zu lösen.

Natürlich kann man auch die gesamten Charaktere von den Personen in dem Buch durchleuchten. Denn nur wer hier richtig liest und auch aufpasst, findet die zweite Textebene, die einem ganz plausibel zeigen wird, wie die Personen in dem Buch wirklich sind.

Neben der Erstauflage, die signiert und limitiert auf 2.000 Exemplare 1970 im Goverts Krüger Stahlberg Verlag erschien, gibt es noch die sogenannte Studienauflage, die aus 8 Heften besteht. Sie wurden in einem Leinenschuber erstmals 1973 im Fischer Verlag herausgegeben. Kurz nach der Erstveröffentlichung erschien, sehr zum Ärger des Autors, ein Raubdruck des Buches in halber Größe.

Eine komplette gebundene Ausgabe veröffentlichte der Fischer Verlag 1977. 2002 und 2004 folgte eine broschierte Auflage im selben Verlag unter den ISBN:  3596505607 bzw. 9783596505609 und 3100706269 bzw. 9783100706263. Im Oktober 2010 schließlich nahm sich der Suhrkamp Verlag dem Monumentalwerk an und brachte die aktuellste Auflage von Zettel’s Traum in der sogenannten Bargfelder Ausgabe Werkgruppe IV/1 auf den Markt.

Eines haben die verschiedenen Auflagen von Zettels Traum gemeinsam. Sie sind nicht für einen Apfel und ein Ei zu haben. In den letzten Jahren erreichten die Bücher beim größten Online-Auktionshaus Preise zwischen 39,38 und 605,09 Euro. Durchschnittlich 132,- Euro gaben die Käufer dafür aus. Weitere Informationen sind bei Bedarf verfügbar. Heute ist es ein schwieriges Unterfangen geworden, eine der älteren Ausgaben für einen passablen Preis zu erhaschen.

Nachtrag am 20.04.2011: Über Facebook erhielt ich den Hinweis, dass die Bargfelder Ausgabe Werkgruppe IV/1 von Forssmann, einem der besten Typographen komplett neu gesetzt wurde. Mit den vorangegangenen Editionen von Zettels Traum ist diese nicht mehr zu vergleichen und übertrifft nun in ihrer Kongenialität alles bisher Dagewesene.

——————————

Sie suchen dieses Buch oder möchten es veräußern? Dann schalten Sie doch einfach eine entsprechende Annonce in unserem kostenlosen Anzeigenmarkt.

——————————

Möglicherweise gibt es derzeit sogar ein Exemplar bei Amazon oder ebay, dass Ihren Preisvorstellungen entspricht und Sie käuflich erwerben möchten?

——————————

Ist das Buch 'Zettels Traum' momentan auf ebay erhältlich?

——————————


Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Share This